Sie sind hier: Startseite » Sportangebot » Volleyball » Aktuelles

Aktuelles

  • 2022/2023
  • Rückblick 2021
  • Rückblick 2019-2020

Heimspieltermine 2022/2023

Saisonstart 2022/2023 mit 7 Siegen für den WSV

Am Wochenende 17./18.09.2022 startete die Saison 2022/2023 für unsere drei Liga-Mannschaften.

Herren1 Oberliga:
Würselener SV - KT 43 Köln - 3:1 ( 25:22 25:17 24:26 25:17 )

Herren2 Bezirksliga:
Erkelenzer VV II - Würselener SV II - 3:1 ( 25:13 22:25 25:17 25:15 )

Damen1 Landesliga:
Würselener SV - SG Aachen - 2:3 ( 8:25 25:20 16:25 25:18 5:15 )

Zuvor am Wochenende 10./11.09.2022 startete die Saison 2022/2023 mit tollen Ergebnissen für unsere Jugendmannschaften!
Lediglich unsere neu formierte, männliche U20 musste sich dem starken Gegner aus Leverkusen geschlagen geben.

U14 mixed: WSV - Erkelenz 2:0 gewonnen

weibliche U16:
WSV - SG Aachen 2:0 gewonnen
WSV - VTHC Frechen 2:1 gewonnen

männliche U16:
WSV - TuS Königsdorf 2:0 gewonnen

weibliche U18:
WSV - SV Ratheim 2:1 gewonnen

weibliche U20:
WSV - Erkelenz VV II 2:0 gewonnen

männliche U20:
WSV - Leverkusen 0:2 verloren

Grillfest 2022

Am 03.09. konnten wir in diesem Jahr wieder ein Grillfest für alle Volleyballer/-innen, Angehörigen und Freunde organisieren.
Nach einem kurzen Regenschauer blieb es dieses Jahr trocken und wir konnten im warmen Sonnenschein gemütlich essen, trinken, quatschen und spielen.
Auch der Austausch der Kulturen funktionierte wieder hervorragend.
Vielen Dank an die Damenmannschaft, die dieses Jahr die komplette Organisation übernommen hatte.

Hier geht es zu den Impressionen --------->

Hinsbeck 2022

Infos zur Saison 2022/2023

Ab September startet die neue Hallensaison 2022/2023!
Wir werden dieses Jahr mit folgenden Mannschaften ins Rennen gehen:

Herren1 - Oberliga

Herren2 - Bezirksliga

Damen1 - Landesliga

Mixed - Mixed-Liga

---------------------------
Jugend Bezirksliga:

Männliche U20
Weibliche U20

Weibliche U18

Männliche U16
Weibliche U16

U14 mixed


Die einzelnen Mannschaftsseiten werden zeitnah aktualisiert.

Beachtour 2022

Am 15.05.2022 sind wir für einen Tag zum Strand "De Banjaard" nach Holland gefahren.
Über 40 Mitglieder freuten sich aufs Beachvolleyball bei strahlendem Sonnenschein und tollen Bedingungen!
Auf 3 Feldern wurde von morgens bis nachmittags ununterbrochen gespielt. Dabei mischten sich alle Alters- und Leistungsgruppen.
Bequeme Busfahrt von Würselen und zurück, 25°C, blauer Himmel, lauer Wind, gute Sandbedingungen, 3 Felder, Frittenbude, Toiletten und viele nette Leute!
Besser geht es kaum noch!

Hier gibt es die Impressionen:

Die Saison 2021 - 2022

Mit einem Doppelsieg am 3.4.2022 gegen Stolberg und Düren sicherte sich die Jugend U15-Mixed Mannschaft die Meisterschaft 2022!!!
Herzlichen Glückwunsch!
WSV U15-Mixed - Meister 2022

Damen1 sind vorzeitig Meister in der Bezirksliga!
Das Nachholspiel gegen SG Aachen wurde abgesagt und 3:0 für den WSV gewertet.
Dadurch bleibt unsere Damen1 uneinholbar auf Platz 1 der Tabelle und sichert sich jetzt schon bereits den Meisterschaftstitel und damit den Aufstieg in die Landesliga !!
Herzlichen Glückwunsch!
WSV Damen 1 - Meister 2022

Beachplätze am Aquana!

Jetzt ist es offiziell: Beachvolleyball für die Stadt Würselen.
Seit Jahren versuchen wir von der Abteilungsleitung-Volleyball die Entscheider der Stadt davon zu überzeugen, dass es in Würselen auch Beachvolleyballplätze geben sollte.
Nachdem nun Millionen Gelder in den neuen Sportpark mit drei Fußballplätzen, Laufbahn und Kugelstoßanlage investiert wurden und dabei unsere Anträge auf Errichten von Beachvolleyballplätzen unberücksichtigt blieben, ist die neue politische Führung der Stadt deutlich offener für unsere Bedürfnisse.
Wir versuchen mit professionellen Partnern eine optimale Lösung für den Verein und die Stadt zu finden.
Geplant sind zwei Felder auf einer bis dato kaum genutzen Freifläche des Aquanas mit einem getrennten Zugang von außen. Damit können sowohl Gäste des Aquanas, als auch Vereinsmitglieder die Anlage nutzen.
Um die Kosten zu minimieren, haben wir für den Aufbau der Anlage die tatkräftige Unterstützung unserer Volleyball-Mitglieder zugesichert.
Mit dem Zeitungsbericht in der AZ vom 12.04.2022 ist dieses Projekt nun offiziell und wird hoffentlich bald umgesetzt.

Trainerwechsel in der Jugend

Nach vielen Jahren Jugendarbeit verlässt uns mit Abschluss der Saison unsere Jugendtrainerin Katharina Dubois.
Mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen hat sie einen wesentlichen Beitrag für den Aufbau und Erfolg der weiblichen Jugend in der Volleyballabteilung geleistet.
Am 5.4.2022 bedankten sich die Abteilungsleiter Bernd Schiffers und Klaus Teutsch auch im Namen des Vorstands für eine tolle Zusammenarbeit.
Alles Gute für Deinen beruflichen Werdegang, liebe Kathi !
Als neue Trainerin übernimmt nun Hilal Hansen-Ampah die weibliche Jugend u18.

  • Katharina Dubois
  • hinten: Bernd, Katharina, Klaus, Hilal
  • Bernd und Klaus sagen Danke!

Grillfest 2021

Impressionen
Impressionen

Dem Wetter getrotzt!

Nach monatelanger Pause der gemeinsamen Aktivitäten, konnten wir am 28.08.2021 endlich unser gemeinsames Grillfest unter Beachtung der Corona-Regeln durchführen!
Unter dem Motto, lasst uns wieder zusammenkommen, kennenlernen, essen, trinken und Spaß haben, kamen mehr als 90 Mitglieder, Freunde und Familien zum Grillplatz an der Realschule Würselen. Unter der großzügigen Überdachung und den zusätzlich aufgestellten Pavillons konnten auch die ständigen Regenschauer die Stimmung nicht trüben.
Die erfreulich langen Regenpausen wurden zudem sofort genutzt, um auf dem eigens aufgebauten Volleyballfeld oder dem Fußballfeld mit dem Ball zu spielen.
Große Freude bereitete der interkulturelle Charakter der Veranstaltung, da sich sehr viele Mitglieder der Trainingsgruppe "Integration durch Sport" und des Kooperationspartners Türöffner e.V. mit einbrachten. Viele Gespräche entstanden so zwischen Mitgliedern, die sich ansonsten kaum kennenlernen würden.
Am üppigen Buffet mit vielen internationalen Leckereien konnte jeder etwas für seinen Geschmack finden. Und dass es nicht nur von oben nass wurde, dafür sorgten die jungen Damen hinter der Theke mit einer riesigen Auswahl an Getränken.
Wir sind wirklich froh, dass so viele Mitglieder der Einladung gefolgt sind und diese Veranstaltung zu einem Erlebnis gemacht haben.
Ein großer Dank geht an die, die bereits Tage und Wochen zuvor mit der Planung und Organisation in dieser schwierigen Corona-Zeit beschäftigt waren.
Vielen Dank an Abteilungsleiter Bernd mit Bibi und Trainerin Yudum! Ihr habt uns ein tolles Grillfest beschert, TROTZ Regen!

Hier geht es zu den Impressionen:

Es kann wieder losgehen!

Darauf mussten wir lange warten:
die Coronabeschränkungen sind seit dem 11.06.2021 für Würselen soweit gelockert worden,
dass wir ab sofort wieder in den Hallen trainieren und spielen dürfen!

Für alle Aktivitäten in den Hallen gilt die "3G"-Regel:
geimpft - genesen -getestet

Die einzelnen Mannschaften finden sich langsam wieder zusammen und freuen sich auf
einen Neustart !


Bleibt weiterhin vorsichtig und gesund!

News 2020:

Am 21.09.2020 berichtete die Aachener Zeitung (Ausgabe Nr. 220) über unseren Schnupperkurs für die Kinder des Türoffner e.V. Hier seht ihr den ganzen Artikel.

Schnupperkurs für die Kinder des Türöffner e.V.

Am 14.9.2020 war es endlich soweit:
die Volleyballabteilung des Würselener Sportvereins (WSV) veranstaltete den ersten Schnupperkurs für die Kinder der Familien des Türöffner e.V., natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona Regeln.
Die Idee, das sportliche Engagement des WSVs im Jugendbereich mit dem sozialen Engagement des Türöffner e.V. zu kombinieren, entstand durch den ersten Kontakt zwischen Abteilungsleiter Bernd Schiffers und Geschäftsführerin Pelin Yigit. So konnten 22 Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren ca. 1,5h Spaß am Sport haben, den sie so noch nicht erlebt hatten.
Mit Jugendtrainerin Katherina Dubois wurde mit viel Liebe zum Detail die Dreifachhalle in der Krottstraße für die Kinder vorbereitet. Ein Parcours zum Warmlaufen, ein Volleyballnetz und 6 verschiedene Ballstationen wurden aufgebaut. Neben kindgerechten Volleybällen gab es auch Yakari-Bälle, Luftballons und Wasserbälle zu entdecken.
Zur Begrüßung wurden den Kindern durch die Volleyballerinnen des WSVs die unterschiedlichen Techniken gezeigt, die dann an den verschiedenen Stationen selbst ausprobiert werden konnten.
Dabei wurden die Kinder liebevoll durch zahlreiche Spielerinnen des WSVs angeleitet und betreut.
Eine sehr lange Leine wurde zum Schluss durch die Halle gespannt und alle durften beim „Ball über die Schnur“ zeigen, was man schon gelernt hatte.
Mit einer Urkunde in der Hand zeigten die Kinder mit strahlenden Augen, wie viel Freude und Spaß ihnen dieser Schnupperkurs gemacht hatte. Großen Applaus gab es für die vielen Helferinnen, die den Kindern schon nach so kurzer Zeit bereits ans Herz gewachsen waren.
„Viele Familien mit Migrationshintergrund kennen die Vielfalt unserer Vereinsstruktur in Deutschland gar nicht und es ist schön durch solche Aktionen Menschen zusammenzubringen und neue Möglichkeiten aufzuzeigen“, freute sich Pelin Yigit.
„Es war ein so großer Zuspruch der Kinder und auch die Zusage der Mitarbeit einiger Eltern, dass wir versuchen werden eine ganz neue Gruppe Kindervolleyball aufzubauen“, zieht Bernd Schiffers als Resume aus dieser Aktion.
Vielen Dank an alle, die diesen Vormittag möglich gemacht haben!

Am 02.09.2020 berichtete die Aachener Nachrichten (Ausgabe Nr. 204) über unsere Herrenmannschaft und ihren Aufstieg in die Oberliga. Hier seht ihr den ganzen Artikel.

Die Saison 2019/2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren